Über mich

Was gibt es über mich zu sagen? 🙂

Vorab: Sije spricht man „sitschäi“, und das bedeutet „ältere Kungfu-Schwester“. Da ich auf Instagram schon länger unter Sije139 unterwegs bin, habe ich den Namen beibehalten. Vor allem, weil er auf sämtlichen Social Media Plattformen, die ich nutze, noch frei war (und das sind ziemlich viele 😉 ).

Ich habe schon immer leidenschaftlich gern geschrieben. Bereits als Kind. Eigentlich hatte ich schon immer den Traum, ein Buch zu veröffentlichen. Irgendwie fand ich aber die Zeit dafür nicht, und das mit der Verlagssuche wollte ich mir nicht antun. 2019 habe ich mir gedacht: Jetzt oder nie! Ich startete mit diesem Blog und entschied mich bewusst für den Weg des Selfpublishings, das – Digitalisierung sei Dank – heutzutage möglich ist.

Ich bin Mitte 40, und da ich Kinder habe, tauchen immer wieder diverse Themen auf, die man angehen, bearbeiten und lösen muss. Im Laufe der letzten Jahre hat sich herausgestellt, dass mir folgendes total am Herzen liegt: Kinder selbstbewusst und stark zu machen, und zwar sowohl im realen, als auch im virtuellen Leben. Deshalb drehen sich auch meine ersten Bücher um diese Themen.

Ich bin ein richtiger Handy-, Internet und Social-Media-Freak und auf vielen Plattformen/sozialen Netzwerken angemeldet. Einige davon nutze ich regelmäßig und habe mir hierzu mittlerweile viel Wissen angeeignet, das ich gerne weitergebe. Abgesehen davon bin ich noch leidenschaftliche Kampfsportlerin.

%d Bloggern gefällt das: