Lehrer im Unterricht filmen?

Heute bin ich wieder einmal über einen Artikel gestolpert. Es ging darum, dass Schüler heimlich ihre Lehrer beim Unterricht filmten, und dies auf YouTube und Instagram hochluden. Der Präsident des deutschen Lehrerverbandes fordert den Staat auf, aktiv zu werden.

Ich habe mir interessiert einige Artikel dazu rausgesucht, und zusätzlich die Kommentare unter dem Facebook-Post gelesen „Lehrer im Unterricht filmen?“ weiterlesen

Alles Handy oder was?

Unlängst bin ich über ein Meme gestolpert, aus dem hervorging, dass heutzutage alle nur am Handy hängen und wie traurig das nicht wäre. Ganz ehrlich, denkt ihr das auch oft?
Nachdem mir das schon öfter passiert ist, habe ich mir gedacht: jetzt schaue ich mal bei mir selbst, ob das stimmt.
Ja, es es ist so. Ich verwende mein Smartphone sehr oft. Wirklich oft. Aber warum? „Alles Handy oder was?“ weiterlesen

Was Erwachsene gegen Cybermobbing tun können

Gestern bin ich (online natürlich 😉 ) über einen Bericht aus Deutschland gestolpert. Darin ging es um die Frage, was Eltern, deren Kinder von Mobbing betroffen sind, tun können.

Viele Schüler werden Opfer von Cybermobbing. Das ist für mich weitaus perfider als „normales“ Mobbing, da die Täter oft anonym bleiben, und für die Kinder die Sache nicht vorbei ist, wenn sie die Schule verlassen. Sie haben es auf ihren Laptops, Computern, Tablets und Handys. „Was Erwachsene gegen Cybermobbing tun können“ weiterlesen